Wenn aus Liebe Leben wird.

 

Etwas kitschig vielleicht aber doch immer wieder ein kleines Wunder. Ich freue mich, wenn ich Euch auf dem Weg zur (größeren) Familie begleiten darf. Ein Babybauchshooting findet am besten dann statt, wenn dein Babybauch schon etwas größer ist, d.h. von der 32.-36. Schwangerschaftswoche. Denn hier ist der Bauch schön sichtbar, hat sich aber meist noch nicht gesenkt und die meisten Schwangeren fühlen sich in dieser Zeit sehr wohl. Auch früher können schöne Bilder entstehen – entscheidet Ihr wann der richtige Zeitpunkt ist. Meine Babybauchfotos entstehen in erster Linie in der Natur. Gerne können wir aber auch ein paar schöne, intime Bilder bei Euch zuhause machen. Natürlich darf der werdende Papa oder die Geschwister mit auf die Fotos!

 

Euer kleiner Schatz ist da und Ihr wollt diese Zeit in Bildern festhalten. Sehr gerne komme ich bei Euch zuhause vorbei und mache eine kleine Baby-Reportage. Ich bin ein großer Freund von ungestellten, natürlichen Babyfotos in Eurer gewohnten Umgebung mit wenig Accessoires. Im  Vordergrund steht das neue Menschlein und Ihr – die Eltern – und natürlich die Geschwister. Am besten ist Eurer Baby zum Zeitpunkt der Fotos ca. 4–6 Wochen alt, dann haben sich Eltern und Kind schon gut von der Geburt erholt und sich zuhause zusammen eingelebt.